erste_hilfe.png

Sie befinden sich hier:

  1. Erste Hilfe
  2. Erste Hilfe am Hund

Erste Hilfe am Hund

Ansprechpartner RHS

Ansprechpartner

Sabine Fieseler
anfrage(at)rettungshunde-drk-calden.de

Alamierung

Über die Rettungsleitstelle 110

DRK Kursangebot: Erste Hilfe am Hund @DRKRHS.Calden

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (H. v. Bingen)

Aber was tun wir, wenn sich der geliebte Vierbeiner in Not befindet? Hunde sind neugierig, suchen, spielen und reißen manchmal aus. Schnell ist ein Unfall passiert oder der Hund wird plötzlich schwer krank. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie einfache Maßnahmen kennen, mit denen Sie den verletzten Hund erst versorgen bzw. für den Transport zum Tierarzt vorbereiten können.

Ab Oktober 2020 wird der DRK Kreisverband Hofgeismar e.V. den Lehrgang Erste Hilfe am Hund unter anderem mit folgenden Themen anbieten:

  • Ablauf einer Hilfeleistung bei Notfällen
  • Versorgung von Verletzungen und Wunden
  • Störung der Vitalfunktionen
  • Sicherung von Vitalfunktionen
  • Internistische Erkrankungen wie Schlag-/Krampfanfall
  • Vergiftungen
  • Verbrennungen
  • Hitzschlag
  • Unfälle mit Wildtieren und Katzen
  • Rechts- und Versicherungsfragen
     

Die Ausbildung findet praxisorientiert an Hunden der „Kursleitung“ statt. Der eigene Hund darf nicht mitgebracht werden. Die Teilnehmer erhalten zum Kurs eine Notfallbroschüre. 

Hinweis: Eine Anmeldung zu den Erste-Hilfe-Kursen ist verbindlich. Sollten Sie ohne vorherige Abmeldung (bis 24h vor Kursbeginn) nicht zum Kurstermin erscheinen, wird Ihnen die Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Lehrgangsdauer: 4 x 45 Min.
Lehrgangsort: Geschäftsstelle Hofgeismar Friedrich-Pfaff-Straße 1, 34369 Hofgeismar
Teilnahmegebühr: 38,50 € / Person
Lehrgangstermine: auf Anfrage

Hygiene- und Schutzmaßnahmen

Die einzelnen Kurse erfolgen unter gesonderten Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Zudem ist es für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer verpflichtend, während der Kursdauer einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Termine können ab sofort gebucht werden. Bitte beachten Sie: Der Mund-Nasen-Schutz muss bereits bei Betreten des Schulungsgebäudes getragen werden. Bringen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz daher bitte bereits zu Kursbeginn mit.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis